SEARCH

DCV-Artikel

ab 2.00 €
Vom Freiheitskampf zur Freizeitgestaltung

Broschüre zur Ausstellung „150 Jahre DCV“

Wer an den vier bewegten Chorfest-Tagen ein wenig Ruhe und Erholung vom bunten Trubel und Chorgesang suchte, fand diese in der Wandelhalle der Frankfurter Paulskirche, wo die Ausstellung „Vom Freiheitskampf zur Freizeitgestaltung – 150 Jahre Deutscher Chorverband“ die wechselvolle Geschichte des Chorwesens in Deutschland zeigte. Die Ausstellung wurde konzipiert von Friedhelm Brusniak (Institut für Musikforschung der Universität Würzburg und wissenschaftlicher Leiter der Stiftung Dokumentations- und Forschungszentrum des Deutschen Chorwesens) und Dietmar Klenke (Historisches Institut der Universität Paderborn) und ist erstes Ergebnis eines umfassenden Forschungsprojekts zur Geschichte des Chorwesens in Deutschland.

Neu und spannend ist die Präsentation der Ausstellung, die nicht wie üblich rein chronologisch aufgebaut ist, sondern das Phänomen Chorgesang in neun Kapiteln vor allem in seinen vielfältigen Wechselbezügen mit dem gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben unter die Lupe nimmt. Wer vor lauter Chorfest-Auftritten keine Muße für Chorgeschichte fand, kann sie in handlicher Form im reich illustrierten kleinen Katalog nachlesen.

(NEUE CHORZEIT Juli 2012)

Erschienen bei: Königshausen & Neumann Verlag


Bestell-Nr.:
Anzahl Kategorie/Preis
2,00 €

Ihr Warenkorb ist leer.